»Veränderungsprozesse beginnen im Kopf.«

Sie benötigen Ruhe, um sich zu entwickeln,
Dynamik um zu wachsen und Geduld, um sich zu festigen.

Stefan Knauer

Angela Gabel

Mein Name ist Stefan Knauer und ich bin der Firmenchef der drei Standorte. Nach meiner Grundausbildung zum Krankenpfleger erfolgte die Weiterbildung zum Fachkrankenpfleger für Psychiatrie. Seit über 30 Jahren berate und begleite ich Menschen mit psychischen Problemen, geistigen Behinderungen, Körperbehinderungen und Abhängigkeitserkrankungen im Fachdienst des betreuten Einzelwohnens. Eine Ausbildung zum Master NLP mit dem Schwerpunkt Therapie und Gesundheit rundet meine Kompetenz ab. Einen Ausgleich zu meiner Arbeit finde ich in sportlichen Aktivitäten.

Mein Name ist Angela Gabel. Ich bin seit 2008 Mitarbeiterin des ambulant betreuten Wohnens. Nach meiner Ausbildung zur examinierten Krankenschwester habe ich vierzehn Jahre auf einer internistischen Station im Krankenhaus gearbeitet, davon zehn Jahre als Stationsleiterin. Im Bereich der ambulanten Betreuung berate und begleite ich Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen. Seit September 2014 bin ich als stellvertretende Leitung der BeWo-Heinsberg, Standort Heinsberg, tätig. Einen Ausgleich zu meiner Arbeit finde ich in sportlichen Aktivitäten.

Diana Lengefeld

Tamara Schaar

Mein Name ist Diana Lengefeld. Seit 2010 bin ich im Unternehmen im Verwaltungsbereich tätig und kann auf eine langjährige Berufserfahrung als kaufmännische Angestellte zurückgreifen. Neben der Organisation und Ausführung der umfang- und abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie die tausend kleinen Dinge im Büroalltag bin ich unter anderem auch für die Verwaltung unserer Mietobjekte und unserer Mieter verantwortlich. Einen Ausgleich zu meinem beruflichen Verantwortungsbereich finde ich in verschiedensten Sportaktivitäten und beim Lesen.

Meine Name ist Tamara Schaar und seit Juli 2017 arbeite ich im Verwaltungsbereich der BeWo-Heinsberg. Dort bin ich für die Verwaltung der Mietobjekte und Mieter sowie für die umfassenden und abwechslungsreichen Bürotätigkeiten zuständig. Meine Ausbildung zur Bürokauffrau beendete ich im Sommer 2016. Einen Ausgleich zu meiner Arbeit finde ich in meiner Familie, bei Freunden und beim Sport.

 

Thomas Becker

Reiner Deckers

Mein Name ist Thomas Becker. Ich bin seit 2009 Mitarbeiter im ambulanten betreuten Wohnen der Firma Bewo-Heinsberg. Nach meiner ersten Ausbildung zum Konditor und der Meisterprüfung absolvierte ich 2003 eine abgeschlossene Ausbildung zum Bausparkassen- und Versicherungsfachmann. In den folgenden Jahren erkannte ich jedoch meine Ressourcen, Menschen mit Beeinträchtigungen zu unterstützen.  Durch kontinuierliche Weiterbildungen u.a. auch sozial-psychiatrische Fortbildungen bin ich diesen Aufgaben gewachsen. Unterstützend für meine Arbeit ist meine Lebenserfahrung, Empathie und mein Humor. Ausgleich zu meiner Arbeit finde ich bei meiner Familie und meinen Hobbys Motorradfahren und Kochen.

Mein Name ist Reiner Deckers. Zu meinem Aufgabengebiet gehört u. a. die Leitung einer Wohngemeinschaft. Nach meiner Ausbildung als Konstruktionsmechaniker und dreißigjähriger Tätigkeit in diesem Beruf war es für mich wichtig, eine berufliche Veränderung anzustreben. Durch mein dreizehnjähriges, ehrenamtliches Engagement als gesetzlicher Betreuer fiel mir der Einstieg in die Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen nicht schwer. Regelmäßige Fortbildungen u. a. im sozial-psychiatrischen Bereich und eine Menge Lebenserfahrung sind die Grundlagen meiner Arbeit. Die nötige Balance finde ich in Musik und sportlichen Aktivitäten.

Irina Bresser

Sabine Rulands

Mein Name ist Irina Bresser. Ich studiere derzeit Sozialpädagogik in Teilzeit an der HAN hogeschool in Nijmegen, in den Niederlanden. Seit November 2014 unterstütze ich die Bewo – Heinsberg als Bezugsbetreuerin. Zuvor habe ich bei der Prospex, einer Werkstatt für psychisch kranke Menschen gearbeitet. Weitere Erfahrungen konnte ich bei den Gangelter Einrichtungen, durch verschiedene Praktika, in Wohnheimen für schwerstmehrfachbehinderte Menschen und Menschen mit geistigen Behinderungen sammeln. Einen Ausgleich zu meiner Arbeit finde ich in meiner Familie, in Freunden und in verschiedenen Freizeitaktivitäten.

Mein Name ist Sabine Rulands. Seit 2014 bin ich Mitarbeiterin der Bewo-Heinsberg. Ich bin gelernte Arzthelferin und habe anschließend als kaufmännische Angestellte gearbeitet.Ich habe erkannt, dass ich mich beruflich verändern und Menschen mit Beeinträchtigungen unterstützen möchte. Ich begleite Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und leite eine Wohngemeinschaft. Weiterbildungen nutze ich gerne, um meine fachliche Kompetenz zu vertiefen. Die Freizeit verbringe ich mit meiner Familie, im Garten, Sport.

Frauke Kollar

Mein Name ist Frauke Kollar. Nach meiner Ausbildung zur Ergotherapeutin war ich ebenso als Sterbebegleiterin in einem Altenheim und einem Hospiz tätig. Seit 2007 arbeite ich im psychiatrischen Bereich, wo ich Erfahrungen im stationären und ambulanten Bereich sammelte. Die Arbeit mit Menschen liegt mir sehr am Herzen. In der Eingliederungshilfe biete ich unter anderem eine Alltagsbewältigungsgruppe an. Hier ist der Austausch untereinander von großer Bedeutung. Da ich mich gerne weiter bilde, konnte ich in den letzten Jahren meinen Heilpraktiker für Psychotherapie und eine kinesiologische Weiterbildung abschliessen. Den Ausgleich zu meinem Beruf finde ich in der Familie und dem Sport.

Telefax: +49 2452 / 988 42 23

 

BeWo - Heinsberg

Stefan Knauer

Sittarder Str. 26a

52525 Heinsberg

Leitung: Stefan Knauer

stellv. Leitung: Angela Gabel

© Copyright 2017 — BeWo-Heinsberg — Impressum